Hochzeit
In der St. Galler Kirchenordnung heisst es: "Die kirchliche Trauung ist ein Gottesdienst, in dem für die Eheleute der Segen Gottes erbeten wird. Die Eheleute versprechen, mit Gottes Hilfe ein Ehe- und Familienleben in christlicher Liebe aufzubauen."  Wenn dies Ihr Wunsch ist, dann nehmen Sie mit dem Pfarrer/Diakon Ihrer Wahl Kontakt auf, um einen Trautermin in der Kirche Buchs oder der näheren Umgebung zu besprechen. Die Person Ihrer Wahl wird mit ihnen ein Gespräch führen, um Ihre Trauung vorzubereiten. Wenn Sie einen Traupfarrer von auswärts in die evangelische Kirche Buchs mitbringen, wenden Sie sich zur Terminabsprache bitte an den Messmer. Voraussetzung für eine kirchliche Trauung ist in jedem Fall eine vorherige zivile Trauung.